GreenBorder
  • Jackson NH Restaurant presents flavors
  • Banner-Chocolate
  • Banner-Fish
  • Banner-Lamb
GreenBorder

Willkommen in den ‘Weißen Bergen’ New Hampshires!

 

Willkommen! plourde
Die Christmas Farm – ein bisschen Geschichte
Woher kommt der Name?
Die Christmas Farm heute
Unser Restaurant und Pub
Unser Spa
Unsere Anlage
Jackson und die White Mountains
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Tripadvisor.de

testimonial-one
Seit August 2010 sind mein Mann Gary und ich die Innkeeper der Christmas Farm Inn & Spa in Jackson, New Hampshire. Gary ist ursprünglich aus den Norden Maines und ich komme aus Deutschland's hohem Norden - Kiel!

Nach 20 Jahren in England, Kroatien und Südafrika haben wir uns jetzt in New Hampshire niedergelassen und genießen jeden Tag unser neues, geschäftiges Leben in unserer Wahlheimat in Neuengland.

Ich muss zugeben, dass ich trotz vieler Geschäfts- und Privatreisen in den Nordosten Amerikas nie von den White Mountains gehört habe, bevor wir die Christmas Farm entdeckten – und das scheint vielen europäischen Reisenden so zu gehen. Unser idyllischer Ort, Jackson, trägt den Titel 'New Hampshire's best kept secret'; als eines der beliebtesten Reiseziele für Wochenendreisen und Kurzurlaube von amerikanischen und kanadischen Besuchern wird dieses Juwel Neuenglands als Geheimtipp gehandelt – aber nicht mehr lange!

CoveredBridgeBannerDiesen Sommer begrüßten wir viele Besucher aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Holland, Frankreich und Italien und hörten stets die gleichen Kommentare; 'wir wünschten, wir hätten hier mehr Zeit', 'wir wussten nicht, dass es hier so viel zu sehen und unternehmen gibt'.

Voller Anteilnahme sind wir dann immer zur Hand mit guten Ratschlägen und Insidertipps, damit unsere Gäste ihre Zeit bei uns voll auskosten können.

Als 'Fisch aus dem Wasser' erfreue ich mich täglich an dem umwerfenden Bergpanorama, das meine banalen Erledigungen fast kitschig untermalt und mich mit Stolz auf mein neues Zuhause erfüllt; ob auf dem Weg zum Supermarkt oder Kindergarten, verfolgt mich der atemberaubenden Blick auf den Mt. Washington, der reif für Postkarten ist.

Anfang

Die Christmas Farm – ein bisschen Geschichte
Teils Bauernhof, teils Kirche, teils Gefängnis – die Christmas Farm hat eine faszinierende, vielfältige Geschichte, die dem Inn seinen einzigartigen Reiz und Charme verleiht.

inn webDie Salt Box, das hübsche rote Gebäude im Cape Cod Stil, wurde in 1778 als Familiensitz errichtet und ca. 10 Jahre später durch ein größeres Gebäude ersetzt, das heute das Main Inn ist. Zur gleichen Zeit, um 1786, wurde ebenfalls die Scheune gebaut, die heute 4 Dach-Studios und einen Konferenzraum beherbergt.

Mitte des 19. Jahrhunderts wurde angebaut – oder eher zugefügt; der damalige Besitzer der Farm, Chase Perkins, erwarb die erste Kirche Jacksons von anno 1803, die 2km Richtung Black Mountain verlassen stand, hob es auf Baumstämme und zog es mit Ochsen den Berg runter, wo es dem Hauptgebäude angefügt wurde. Heute erinnert ein Schild am Gebäude an seinen Ursprung, und ein Kreuz die Stelle, wo die Kirche einst stand.

Die Salt Box wurde über die Jahre als örtliches Gefängnis und Postbüro genutzt.

Chase Perkins unterstützte seinen Landwirtschaftsbetrieb mit der viel profitableren Gastwirtschaft, als die White Mountains sich zur Erholungsstätte und Spielplatz für die wohlhabenden Städter aus Boston und New York entwickelten.

Anfang

Woher kommt der Name?
In den 30ern verkaufte Perkins die Farm an einen reichen Herrn aus Philadelphia, der es seiner Tochter zu Weihnachten schenkte. Sie nannte es die Christmas Farm und hatte Pläne, dort wieder Landwirtschaft zu betreiben – und scheiterte. In 1946 wurde die Farm an das Ehepaar Welch verkauft, die das Anwesen wieder zu einem Inn machten, der Christmas Farm Inn.

In den 70ern verkauften die Welchs das Inn an das Ehepaar Powers und die wiederum an Bill und Sydna Zeliff im Jahr 1976, die das Inn in den folgenden 20 Jahren zu einem der ersten Adressen in den White Mountains und einen Haushaltsnamen machten.

Die Zeliffs gaben im Jahr 2000 die Zügel an George Tolley weiter, einen erfolgreichen Hotelier, der zugleich den Bau des Carriage House, des Spas und des Hallenbads veranlasste, die heutzutage nicht mehr wegzudenken sind. Wir sind seit August 2010 mit Herrn Tolley Geschäftspartner mit einem Abkommen, die Farm über die nächsten 3-5 Jahre komplett zu übernehmen. Wir sind also hier auf lange Sicht!

Anfang

Die Christmas Farm heutePropertyMap2
Auf einer 6 Hektar großen Anlage erinnert die Christmas Farm an ein kleines Dorf mit 13 individuellen Gebäuden, großzügig umgeben von Wäldern, schönen Gartenanlagen und stillen Bächen. (Bild anklicken zum Vergrößern.)




lodging maininn 1

Das Main Inn und die Salt Box bieten 18 traditionelle, gemütliche Zimmer mit privaten Bad, Klimaanlage und Fernseher. Im Main Inn finden Sie auch unsere Rezeption und Wohnzimmer, wo sie jederzeit frischen Kaffee kriegen, frische Früchte und nachmittags auch selbstgebackene Kekse.

lodging barn 1

Die alte Scheune, die Barn, hat 4 Studios unter dem Dach, die 6-8 Gäste beherbergen können. Rustikal und mit direktem Blick auf die Original-Decke (da dürfen auch die verrosteten Nagelspitzen nicht fehlen), bieten diese Zimmer viele Unterkünfte zu einem vernünftigen Preis.

lodging cottages smokehouse

Verstreut über das Gelände liegen 7 Cottages, davon haben fünf jeweils 2 Schlafzimmer mit privatem Badezimmer und einem geteilten Wohnzimmer mit Gaskamin. Diese Cottages sind zu jeder Jahreszeit beliebt und eignen sich für Familien, Freunde und befreundete Ehepaare.

lodging carriagehouse

Sehr beliebt sind unsere 12 Suites im Carriage House, aufgrund ihrer Ausstattung und modernen Komfort, so sind alle Suites mit separaten Wohnzimmer, Gaskamin, privaten Balkon und einem großen Badezimmer mit Jacuzzi-Badewanne ausgestattet.

restaurantUnser Restaurant und Pub
Ebenfalls im Main Inn befindet sich unser Restaurant, wo morgens von 7.30 Uhr bis 10 Uhr ein umfangreiches Frühstück angeboten wird. Sie haben die Wahl einer unserer frisch gekochten Mahlzeiten wie Omelettes, Pfannkuchen, Waffeln oder Eier auf Benedikt Art und können schon mal den kleinen Appetit an unserem kontinentalen Büffet mit hausgemachten Backwaren, Jogurt und Fruchtsalat stillen.

Ab 17.30 Uhr servieren wir täglich klassische amerikanische Gerichte sowie günstige Tagesangebote. Wir sind stolz darauf, nur frische, naturbelassene Zutaten ohne Geschmacksverstärker zu verarbeiten und unsere Gäste schmecken und würdigen das.

Unser Pub ist täglich ab 17.00 Uhr geöffnet und bietet eine gute Auswahl von lokalen und regionalen Bieren sowie spezielle Cocktails und Longdrinks, die auf die Jahreszeit abgestimmt sind.

Anfang

sparoom webUnser Spa
Unsere Entscheidung, AVEDA als unser Spa Produkt einzuführen, war eine sehr bewusste Überlegung, die sich bezahlt gemacht hat. Nicht nur ist es seine sehr bekannte und beliebte Marke auf dem amerikanischen sowie europäischen Märkten, es verbindet Wohlbefinden mit Umweltbewusstsein und Einklang mit der Natur.

Wir wurden kurz darauf zu einem AVEDA Concept Spa ernannt und sind stolz darauf, AVEDA exklusiv zu benutzen und verkaufen.

Unser Spa ist sehr gepflegt und entspannend. Es verfügt über 6 Behandlungsräume und einem kleinen Salon für Maniküren und Pediküren sowie einem Dampfbad. Genießen Sie eine Tasse AVEDA Gesundheitstee auf der Terrasse oder in einem der gemütlichen Sofas, während Sie auf Ihre Behandlung warten. Unsere Masseusen und Kosmetikerinnen sind Fachfrauen mit professioneller Ausbildung und zusätzlichem AVEDA Training. Lassen Sie sich verwöhnen!

Anfang

indoorpool 4moutdoorpoolandbar 4mUnsere Anlage
Das Hallenbad mit Jacuzzi und Fitnesscenter ist ganzjährig geöffnet. Im Sommer (Juli und August) finden Sie zudem ein großes Freibad mit anliegender Pool-Bar, der Cabana, wo Sie täglich ab 12.00 Uhr frisch gemixte Sommercocktails und Snacks bestellen und mit zum Pool nehmen können. Ein Klettergerüst und eine große Wiese laden zum Spielen ein, falls die Kinder eine Pause vom Schwimmen suchen.

Große und Kleine genießen die abendlichen Lagerfeuer vor dem Main Inn – mit einem Glas Wein oder Marshmallows in der Hand, wie es jedem gefällt.

Anfang

Jackson und die White Mountains
Jackson ist der Inbegriff eines neuenglischen Ortes, komplett mit weißem Kirchturm, Parkanlagen und den berühmten Jackson Falls – ein spektakulärer Wasserfall der durch den Ort schneidet. Das Yankee Magazin nennt Jackson das 'Juwel der White Mountains' und wir können nur zustimmen.

Jackson hat eine wundervolle, interessante Mischung aus Souvenirläden, Gallerien, Cafes, toller Fotomotive und natürlich den pittoresken Wildcat Fluss und Wasserfall. Es ist ebenfalls ein historischer Ort, anno 1800, dessen Verein zur Schützung des geschichtlichen Erbes Jacksons, die Historic Society, das kulturelle Erbe des Ortes in Literatur und Kunst am Leben erhält und regelmäßig feiert. Eines der berühmten Ölgemälde von Shapleigh aus dem 18. Jahrhundert, die es dort zu sehen gibt, zeigt eine Landschaftsszene mit unserer roten Salt Box im Hintergrund.

WaterFallsWEBIm Sommer laden die Felsen und kleinen Buchten des Jackson Falls zum Sonne tanken und baden ein.

Alljährlich im Mai findet der Wildquack Duck River Festival statt, wenn 3,500 gelbe Badeenten den Wasserfall runter'schwimmen'. Nur eine Ente kann gewinnen – und in 2011 war es unsere!!

Ebenfalls im Herzen des Ortes finden Sie den ortseigenen Golfplatz, den Wentworth Golf Club, dessen Klubhaus und Gelände im Winter zum Zentrum für Langlaufski wird – 150km Loipen der Weltklasse.

Jackson liegt an Route 16 und 302, wir sind also perfekt situiert als Stopp auf Rundfahrten und nur 15 Minuten vom Einkaufsparadies North Conway entfernt – steuerfreies Einkaufen mit alljährlichem Ausverkauf!

Anfang

Ein Inn für alle Jahreszeiten
wildquackFrühling
Ende März beginnt hier die Maple Sugaring Saison, wenn Bäume angezapft werden, um Ahornsirup zu sammeln. Warme Tage und kalte Nächte lassen den Saft regelrecht aus dem Bäumen über ein Netzwerk von Schläuchen in große Plastikcontainer fließen, die regelmäßig entleert und zu einem Sugaring House gebracht werden, wo dieser Saft zu Sirup eingekocht wird.

Ein solches Sugar House liegt von uns nur einen Kilometer die Strasse hoch und verarbeitet den Saft von über 70 Bäumen auf unserem Gelände, die angezapft sind. Zum Dank erhalten wir jedes Jahr 2 Gallonen (ca. 7.5 Liter) Sirup geschenkt – das Ergebnis von ca. 70 Gallonen (ca. 132 Liter) Saft!

Ahornsirup ist eine beliebte Zutat für örtliche Köche, die dieses flüssige Gold in ihre Speisekarte mit einarbeiten.

Anfang

Sommer
testimonial-twoWo soll ich beginnen?!

Für Familien mit Kindern gibt es gleich mehrere Freizeitparks, die für alle Altersgruppen geeignet sind:
• Story Land - nur wenige Fahrminuten von Inn entfernt, Mottofahrten, sehr gepflegt und liebevoll angelegt
• Santa's Village - hier ist jeden Tag Weihnachten! Mottofahrten, Wasserrutschen, Renntiere zum Füttern
• Six Gun City – Banditen fangen, Pferdeshow, Achterbahn, Karussell und Wasserrutschen
• Whale's Tale Waterpark – Preisgekrönter Wasserpark für die ganze Familie

Die Skiberge haben auch im Sommer jede Menge zu bieten:
• Zip riding – Wildcat und Bretton Woods, beide nur 15 Fahrminuten entfernt
• Sommer tubing - Cranmore, 15 Minuten entfernt
• Gondolafahrten – Loon, Cannon
• Mountaincoaster/ Rodelbahnen – Cranmore und Attitash, beide nur 15 Minuten entfernt
• Cranmore Mountain Adventure Park –zip riding und Sommer tubing, wie schon oben erwähnt, sind Teil des Sommerangebots von Cranmore – Seilparcours, Riesenhüpfburgen, Bungee-Trampolin, Hindernisparcours und der Gyro-Spaceball gehören zum Outdoor- Abenteuer bei Cranmore

mtwashingtonDie größte Sommerattraktion in unser Region ist natürlich der Mt. Washington, der mit dem Auto oder der ältesten Zahnradbahn der Welt erklommen werden kann. Wenn Sie die Geschichte und die Wetterverhältnisse auf dem Mt. Washington faszinieren, sollten Sie auf jeden Fall das Observatory Museum in North Conway besuchen, eine kostenlose Ausstellung, die informiert und unterhält.

Nicht nur für Naturbegeisterte sind die vielen Wasserfälle und Schluchten ein Ereignis. Zu den Beliebtesten gehören hier;
• Flume Gorge – spektakulärer Spaziergang durch eine natürliche Schlucht entlang der Wasserfälle
• Lost River Gorge – beleuchtet von Laternen und auf Holzwegen geht es auf Zeitreise in Höhlen

Unsere Gäste haben oft die Gelegenheit, die Ureinwohner des Staates zu erleben: schwarze Bären, Elche und Biber. Die Bären gehören hier mit zum Landschaftsbild und stellen keine Gefahr dar, solange man eine respektvolle Distanz bewahrt. Elche und Biber kann man bei uns an einem nahegelegenen Teich früh morgens und bei Sonnenuntergang sehen, wir geben Ihnen gerne Tipps.

Wenn Sie garantiert einen Elch erleben möchten, sollten Sie eine der Moose Safaris in Erwägung ziehen, die den ganzen Sommer von 19 Uhr bis 22 Uhr stattfinden.

Egal wie Sie den Tag verbringen, ein Sprung in unser Freibad wird sie wieder erfrischen und den Appetit für das Abendessen anregen.

Anfang

testimonial-threeHerbst
Natürlich ist New Hampshire auch bekannt für seinen Indian Summer, der jedes Jahr viele Besucher zu Reisen hierhin anlockt. Der Kancamagus Highway ist einer der reizvollen Strecken, wo Sie wunderschöne Ausblicke in die Natur finden.

Der Herbst ist auch eine Zeit der Ernte und Sie werden sich an den vielen Auslagen von Heuballen, Kürbissen jeder Art und Strohfiguren erfreuen, die so typisch für Neuengland sind.

Wer jemals Charlie Brown's 'Der große Kürbis' gelesen hat, weiß um die amerikanische Faszination mit dem Kürbis, der zu Halloween seinen Höhepunkt findet.

Jackson ist alljährlich Schauplatz der Ankunft der 'Pumpkin People', wenn Figuren mit Pumpkinköpfen vor jedem Geschäft und manchen Privathäusern zu sehen sind – mal als John Lennon und Yoko Ono im Bett, mal als die Jackson 5, mal als Schlümpfe; alles ist möglich. Was als lokaler Wettbewerb begann, ist heute eine Touristenattraktion mit einer Karte, die die Besucher an allen Ausstellungen vorbeiführt.

pumpkin-peopleSehr beliebt ist auch ein Besuch des Keene Pumpkin Festivals, wo man zehntausende Kürbisse nachts leuchten und zu Kunstwerken gestaltet besichtigen kann. Eine einmalige Atmosphäre!

Spezialitäten der Saison basieren stark auf Äpfeln und Kürbissen, so bieten auch wir unseren Gästen täglich heißen apple cider (frisch gepresster, gewürzter Apfelsaft), apple pie, pumpkin pie, pumpkin soup,... –alles sehr lecker!

Anfang

Winter
Hier ist Winterurlaub deutlich günstiger als in anderen überlaufeneren Gebieten des Landes und wir haben gleich 5 Alpin-Skigebiete in einen Umkreis von 30 Fahrminuten:
• Black Mountain – nur 1km die Strasse hoch liegt eines der ältesten Skigebiete der White Mountains. Viele andere Berge sind mit der Zeit verschwunden, Black Mountain hat überlebt als einer der besten Skiberge für Familien und Anfänger
• Wildcat Mountain, 15 Minuten enfernt
• Attitash, 15 Minuten entfernt
• Cranmore Mountain, 15 Minuten entfernt
• Bretton Woods, 25 Minuten entfernt

jacksonxcLanglauf ist sehr beliebt und wir haben das Glück gleich mehrere gute Anlagen in der Nähe zu haben:
• Jackson Ski Touring – von Weltklasse, 2 Minuten die Straße runter
• Great Glen – 15 Minuten entfernt
• Bear Notch – 15 Minuten entfernt
• Bretton Woods – 25 Minuten entfernt

Skimobiles sind in Europa noch nicht sehr etabliert, hier umso mehr. Wir haben gleich zwei Gebiete, wo man die Ausrüstung mieten und hunderte von Kilometern fahren kann.

Wie können Sie uns buchen
Kontaktieren Sie Ihr Reisebüro oder Reiseveranstalter, um Ihre bevorzugte Zimmerkategorie anzufragen. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Bis bald!
Gary und Sandra

"Wirklich toll"
Tripadvisor.de, bewertet am 1. Januar 2012
"Wir haben leider nur 2 Nächte in diesem Hotel gewohnt. Selten waren wir gleich nach dem Betreten eines Hotels so begeistert. Überaus nettes Personal, die komplette Einrichtung einfach geschmackvoll. Man hat das Gefühl einfach verwöhnt zu werden. Kleinigkeiten wie: frisches Obst, Kaffee in der Lobby, am Abend überall brennende Kerzen, unterstreichen die Bemühungen der Eigentümer. Selbst zum Essen bräuchte man das Hotel nicht verlassen, da es auch da tolle Angebote gab. Vielen Dank, wir kommen bestimmt wieder!!!"

"Sehr gemütlich....."
Tripadvisor.de, bewertet am 26. Oktober 2011
...wir waren positiv überrascht von der Gemütlichkeit diese Hotels. Besonders das Restaurant und das Frühstück sind zu empfehlen.

"Christmas Farm Inn And Spa liegt in Jackson, NH"
Tripadvisor.de, bewertet am 7. Juni 2011
Die neuen Besitzer der CFIAS sind sehr freundlich, gäste-orientiert, zuvorkommend und versuchen, alle (auch Sonder-)Wünsche zu erfüllen.

Anfang